Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Einsatz für gerechte Teilhabe-Chancen von Kindern und Jugendlichen steht im Zentrum unserer Abteilung Kinder- und Jugendhilfe. Sie organisiert ambulante und stationäre Angebote für junge Menschen und ihre Personensorgeberechtigten. Beratungsangebote sind ein fester Bestandteil, aber auch die Unterstützung in den Bereichen Wohnen, Bildung und Freizeit-Gestaltung gehört zum Empowerment junger Menschen und ihrer Familien.

Die Einrichtungen der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe sind Teil von rund 100 Einrichtungen und Diensten des Caritasverbands Frankfurt e. V., dem Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Frankfurt am Main. Unter dem Leitwort „Menschen stärken. Wege finden.“ bieten wir mit mehr als 1.800 Beschäftigten, rund 1.400 ehrenamtlich Engagierten sowie unseren Partnern ein einzigartiges Netzwerk sozialer Angebote und Hilfen.

Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n:

Qualitätsmanagement-Beauftragte*n (m/w/d)

in Teilzeit (16 Wochenstunden)

Worauf SIE sich freuen können:

Sie erstellen und implementieren ein Qualitätsmanagementsystem auf Grundlage von EFQM in unseren derzeit 15 Einrichtungen und Diensten. Dabei arbeiten Sie eng mit der Referatsleiterin, der Referentin der Abteilungsleitung, den Einrichtungsleitungen und der Stabstelle Qualitätsmanagement des Caritasverbandes Frankfurt zusammen - die Ideen aller sind erwünscht und gefragt. Sie entwickeln die vorhandenen Qualitätshandbücher weiter und führen sie in einem digitalen System zusammen. Das Erarbeiten von Prozessbeschreibungen und Verfahrensanweisungen gehört ebenso in Ihren Aufgabenbereich, wie die Überprüfung und Anpassung der gelebten Praxis im Rahmen von internen Audits. Dazu gehört auch die Anpassung der Dokumentationssysteme an interne und externe Anforderungen und Rahmenbedingungen. Sie beraten und unterstützen die Einrichtungsleiter*innen in Bezug auf alle Qualitätsdimensionen und erstellen Qualitätsberichte.

Wir zeichnen uns durch ein konstruktives Miteinander aus, sind offen für Veränderungen und neue Ideen. Den täglich neuen Herausforderungen, stellen Sie sich mit Humor und Gelassenheit.

Es erwartet Sie eine spannende Aufgabe mit viel Entwicklungsspielraum.

Ihre Kompetenzen auf die WIR uns freuen:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Sozialpädagogik oder vergleichbar
  • Zusatzqualifikation als Qualitätsmanager*in oder interne*r Auditor*in
  • einschlägige Berufserfahrung als Qualitätsmanagement-Beauftragte*r
  • Erfahrungen im Bereich der sozialpädagogischen Praxis
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Kommunikationsstärke und Gelassenheit
  • Sie arbeiten gern in und mit Netzwerken und verfügen über Erfahrung und Kenntnisse in der Projektarbeit
Unser Angebot an SIE:
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • selbstständiges Arbeiten mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten bei einem innovativen,
    zukunfts- und wertorientierten Träger
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD
  • Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • Fahrradleasing
  • ein subventioniertes Deutschlandticket

Sie identifizieren sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas und wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft sowie Religion. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Wir bitten Sie bevorzugt um eine Bewerbung direkt über unser Online-Bewerbungsportal.

Seite drucken zur Onlinebewerbung